Rollrasen in Rosenheim
Fertiger Rollrasen ist eine tolle Lösung, um seinen Garten sofort in saftiges Grün zu hüllen. Dieser wird schon lange nicht mehr nur zur Neuanlage von Grünflächen eingesetzt, sondern ersetzt immer häufiger alten, kahlen oder vermoosten Rasen in heimischen Gärten. Durch korrekte Vorbereitung des Untergrundes und fachmännische Verarbeitung ist er bereits direkt nach der Verlegung begehbar und innerhalb von zwei bis drei Wochen vollständig ausgewurzelt.
Wir verwenden qualitativ hochwertigen Rollrasen aus der Region. Hierbei wurden beste Gräserarten und Sorten gewählt und angesät. Der junge Rasen erhielt eine optimale Versorgung mit Nährstoffen, wurde bestmöglich gewässert und wöchentlich mehrfach gemäht, um ein gleichmäßiges, gesundes und dichtes Wachstum zu gewährleisten. Sobald der Rasen das gewünschte Stadium erreicht hat, wird eine zusammenhängende Rasennarbe in der Rasenschule abgeschält, transportfähig gemacht und bei Ihnen zu Hause zu einer fertigen Rasenfläche verlegt.
Der Rollrasen wird am Tag der Verlegung von uns ganz frisch abgeholt. Dadurch können wir ein optimales Ergebnis ohne etwaige Qualitätsverluste gewährleisten.

 

Damit Sie sich ein genaueres Bild von dem Arbeitsablauf machen können, möchten wir Ihnen nun ein typisches Beispiel für das Ersetzen eines alten Rasens durch einen frischen und gesunden Rollrasen aufzeigen.
Rollrasen Rosenheim
Im ersten Schritt wurde der alte Rasen samt Unkraut und Steinen maschinell abgetragen. Dies schafft die Voraussetzungen für ein perfektes Ergebnis.
Rollrasen Rosenheim
Anschließend wurde frische Erde zugegeben und der Untergrund auf Plan gebracht. Die Entfernung der Unebenheiten ist wichtig, um eine gleichmäßige Setzung des Rollrasens zu gewährleisten. Unebenheiten würden das gesamte Rasenleben über bestehen bleiben.
rosenheim rollrasen
Bevor der Rollrasen ausgelegt wurde, haben wir zusätzlich noch Dünger verwendet, um dem Rasen einen hochwertigen Untergrund zu bieten.
rollrasen rosenheim
Der Rollrasen ist bereits nach der Verlegung begehbar. Er muss nun täglich gewässert werden bis er in zwei bis drei Wochen vollständig verwurzelt ist. Die Bewässerung sollte morgens oder abends stattfinden – jedoch nicht mittags bei vollem Sonnenschein.
rollrasen verlegen rosenheim
Drei Tage nach Verlegung haben wir eine gepflasterte Feuerstelle in die Rasenfläche integriert. Bereits jetzt kann man sehen, wie schön sich der Rasen entwickelt.
rollrasen verlegen rosenheim
rollrasen rosenheim
Vorteile von Rollrasen
  • Das Verlegen von Rollrasen ist fast das ganze Jahr über bei frostfreiem Wetter möglich
  • Der Rasen ist gleichmäßig dicht gewachsen und krankheitsresistent
  • Die Rasenflächen sind bereits nach dem Verlegen begehbar
  • Es sind keine Wachstumsrisiken wie bei gesätem Rasen vorhanden
  • Korrekt verlegt wird der Unkrautnachwuchs wirkungsvoll unterdrückt
  • Es fallen keine Nachsaaten an
  • Etwaiger Unkrautwuchs wird wirkungsvoll unterdrückt
  • Eine aufwendige Pflege ist nicht von Nöten: Gießen reicht
Im ersten Schritt wurde der alte Rasen samt Unkraut und Steinen maschinell abgetragen. Dies schafft die Voraussetzungen für ein perfektes Ergebnis.
Anschließend wurde frische Erde zugegeben und der Untergrund auf Plan gebracht. Die Entfernung der Unebenheiten ist wichtig, um eine gleichmäßige Setzung des Rollrasens zu gewährleisten. Unebenheiten würden das gesamte Rasenleben über bestehen bleiben.
Bevor der Rollrasen ausgelegt wurde, haben wir zusätzlich noch Dünger verwendet, um dem Rasen einen hochwertigen Untergrund zu bieten.
Der Rollrasen ist bereits nach der Verlegung begehbar. Er muss nun täglich gewässert werden bis er in zwei bis drei Wochen vollständig verwurzelt ist. Die Bewässerung sollte morgens oder abends stattfinden – jedoch nicht mittags bei vollem Sonnenschein.
Drei Tage nach Verlegung haben wir eine gepflasterte Feuerstelle in die Rasenfläche integriert. Bereits jetzt kann man sehen, wie schön sich der Rasen entwickelt.
Vorteile von Rollrasen
  • Das Verlegen von Rollrasen ist fast das ganze Jahr über bei frostfreiem Wetter möglich
  • Der Rasen ist gleichmäßig dicht gewachsen und krankheitsresistent
  • Die Rasenflächen sind bereits nach dem Verlegen begehbar
  • Es sind keine Wachstumsrisiken wie bei gesätem Rasen vorhanden
  • Korrekt verlegt wird der Unkrautnachwuchs wirkungsvoll unterdrückt
  • Es fallen keine Nachsaaten an
  • Etwaiger Unkrautwuchs wird wirkungsvoll unterdrückt
  • Eine aufwendige Pflege ist nicht von Nöten: Gießen reicht