Natursteinmauern

Natursteinmauern Rosenheim
Natursteine in unterschiedlichen Farben und Variationen geben auch Ihrem Garten ein einzigartiges und individuelles Ambiente. Die natürliche Schönheit der Steine und seine damit einhergehenden großen Gestaltungsmöglichkeiten schaffen in Ihrem Garten eine Oase der Ruhe und der Farben. Bei der Gestaltung von Gärten und Außenanlagen leitet uns der Wunsch nach Harmonie zwischen Gebäuden und umliegender Natur. Natursteine aus Balsat, Granit oder ähnlichen Gesteinsarten behalten im Gegensatz zu Beton selbst nach Jahren durch Witterungseinflüsse ihre natürliche Farbe. Natursteine überzeugen mit Funktionalität, Natürlichkeit, Langlebigkeit, Frostsicherheit und sehen darüber hinaus auch noch schick aus.
natursteinmauer rosenheim
Bei der Gestaltung von heimischen Gärten und ganzen Außenanlagen achten wir sehr auf beständigen Einklang zwischen architektonischem Umfeld und der Natur. Unsere hochwertigen Steine machen sich professionell verarbeitet gut als Grundstücks- oder Gartenmauer, als Abgrenzung für lauschige Sitzecken, als Hangbefestigung oder Dekoration für Ihren gemauerten Gartengrill.
natursteinmauer rosenheim
Glatt & verfugt – Beispiel Jura Stein
Der aus den oberen Schichten des Jura gewonnene Stein bietet neben exzellenten Verwitterungseigenschaften auch eine ruhige und einheitlich kräftige Farbe.
Oberflächen von Natursteinen:
  • Sandgestrahlt & gebürstet
  • Gestockt (siehe Bild)
  • Gestockt & Gebürstet
  • Scharriert
  • Gratiniert
  • Gespalten
natursteinmauer rosenheim
Grober Naturstein
Durch trocken geschichtete Mauer erhält Ihr Garten seine Ursprünglichkeit zurück. Oftmals werden solche Steine von Kunden bevorzugt, um verschiedene Höhenunterschiede auszugleichen oder abzufangen (z.B. Hangbau). Schön angelegt, können dort auch ansehnliche Beete entstehen. Die Topseller in diesem bereich sind Materialien wie Kalkstein, Gneis, Quarzit, Basalt, Porphyr und Muschelkalk.
natursteinmauer rosenheim
Aufbau einer Trockenmauer
Die Trockenmauer sollte mit einem Fundament aus grobem Schotter (z.B. Mineralbeton) auf einer Fundamentstärke von ca. 30 bis 50 cm erstellt werden. Dabei sollte der Untergrund ein natürlich gewachsener Boden sein. Die erste Steinlage beginnt ca 10 cm unterhalb der Erdoberfläche. Um die Stabilität der Mauer zu gewährleisten sollten für diese Lage große und schwere Steine gewählt werden. Die Mauer muss gegen den Hang mit einer Neigung von ca. 10 – 20 % gesetzt werden. Damit kein Staudruck durch das anfallende Regenwasser verursacht werden kann, ist die Hintermauerung einer Drainageschicht mit Kies oder Schotter notwendig. Am Fuß der Drainageschicht kann beispielsweise ein Drainagerohr verlegt werden, um das Regenwasser zu entwässern.
Lichtschächte aus Naturstein – Ein Beispiel
Keller- bzw. Lichtschächte müssen nicht immer betoniert oder mit einem einfachen Gitterrost bedeckt werden. Auch gibt es eine wesentlich hochwertigere und haltbarere Variante als reihum angeordnete Pflanzsteine bzw. -ringe.
Mit einem Naturstein können Garten und Haus nach Geschmack angepasst, unterstrichen & optisch angeglichen werden oder mit ein bisschen Geschick sogar als neuer Hingucker erstrahlen. Hierbei bieten wir ein enormes Repertoir an Gestaltungsmöglichkeiten – gepaart mit einer unglabulichen Vielzahl an unterschiedlichsten Steinen für wirklich jeden Geschmack. Mithilfe passender Maschinen setzen wir auch große Wünsche mit Freude termingerecht und sauber um.
natursteinmauer rosenheim

Unsere Leistungen bzgl. Steinen:

  • Gartenmauer, Stützmauern u.ä.
  • Terrassen
  • Hofeinfahrten: Sanierung oder Neuanlage, Pflaster– und Mosaiklegearbeiten
  • Hauseingangsbereiche
  • Lichtschächte
  • Treppen
  • Zäune, z.B. Gabionen
Sie haben bereits konkrete Vorstellungen oder möchten sich erst vor Ort kostenlos & unverbindlich über mögliche Optionen beraten lassen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.